DIRECT CONTACT

Nadja Buttendorf & Sonja Gerdes

16.2. - 11.3.18 @ D21 Kunstraum Leipzig

Direct Contact ist ein spekulativer Kosmetik- und Schnöheitssalon. Direct Contact eröffnet durch Sonja Gerdes amorphe hypersensitive Skulpturen und Nadja Buttendorfs Tussi-Tech-Anwendungen einen Raum um sich über Körperkonventionen hinwegzusetzen. Direct Contact stellt Fragen nach Gender, Technologie und dem Amorphen. Direct Contact ist ein Körper, der keiner Logik einer ständigen Verbesserung folgt. Direct Contact aktiviert intrasubjektive Essenzen. Direct Contact transformiert in hyperamorphe alienspekulative Szenarien. Direct Contact ist spezialisiert auf posthumane Körperanwendungen. Direct Contact integriert kybernetische Erweiterungen des menschlichen Körpers mit der Transformation des Bewusstsein ins amorphe. Direct Contact ist superunreal aber cyberreal. Direct Contact fragt nach immer neuen Zusammenhängen zwischen dem Menschsein, dem Körper, energetischen Zuständen, hyper-abstrakten Vorkommnissen, höheren Wahrnehmungen und der sozialen Umwelt. Direct Contact ist nicht funktional und nicht logisch. Direct Contact ist wahr. Direct Contact ist eine Ausstellung von Sonja Gerdes und Nadja Buttendorf.

additional programm

2.3., 10.3. und 11.3., 15 - 19 Uhr: Nadja's Magnetic Nail Art Studio: In Nadja's magnetic Nail Art Studio we do magnetic Nail Enhancement. Instead of implants we are doing EXPLANTS! Feel Electric Magnetic Waves! It makes your life easier and more beautiful!

3.3., 20 - 23 Uhr: Relax with no Apps - Massage Party There are several high-tech self care sessions, run and developed by artists. The TransformationCurators will guide you through the different sessions. Come to our massage party and practice some community high-tech self-care. Total Relaxation for the mind, body and phone! Gäste: Anja Kaiser, Aram Bartholl, Anna Jehle, Juliane Schickedanz, Frauke Zabel, The happiest couple on earth (Nina Buttendorf & Felix Deufel)


⭡ pic by Peter Grosse // more pics of the opening (16.02.2018) on flickr: HERE